Skulptur in Mischtechnic von Pierluigi Rolando Italien 2001

Zitadelle 2001

Code :  ARARCO0114351

2.300,00
Versand für Italien: mit Kunden-Support zu schätzen
Berechnen Versand basierend auf Postleitzahl
Nur für Italien
senden

Skulptur in Mischtechnic von Pierluigi Rolando Italien 2001

Zitadelle 2001

Code :  ARARCO0114351

2.300,00
Versand für Italien: mit Kunden-Support zu schätzen
Berechnen Versand basierend auf Postleitzahl
Nur für Italien
senden

Skulptur in Mischtechnic von Pierluigi Rolando Italien 2001 - Zitadelle 2001

Merkmale

Zitadelle 2001

Künstler:  Pierluigi Rolando (1935-2017)

Arbeitstitel:  Citadel

Zeit:  Zeitgenössisch

Thema:  Stadtansichten / Einblicke

Künstlerische Technik:  Scultura-volume

Technische spezifikation:  Gemischte technik

Beschreibung : Citadel

Skulptur in Mischtechnik: Eisen, Holz und Fotografien. Ein international renommierter Designer, Pierluigi Rolando, studierter Textilingenieur und im Familienunternehmen vor allem in der Kaschmir-Textilindustrie etabliert, kreiert Kleidungsstücke, die er selbst als „Kaschmirskulpturen nach dem Vorbild des menschlichen Körpers“ definiert. Anfang der 1970er Jahre wechselte er mit Kollektionen für den aktiven Sport zum Design und trug zur Geburt der Fila bei. In seiner Freizeit wechselt er bildhauerische mit bildnerischen Interessen ab; er erfindet Figuren aus Styropor und Collagen aus Holz, Pappe und verschiedenen Materialien. Aber Skulptur ist seine große Leidenschaft immer: für 40 Jahre Kunst wurde „lebte hysterisch in der Freizeit“, aber seit 1993 hat Rolando gewählt , sich ihr zu widmen verschiedenen Materialien wie Terrakotta, Recycling - Eisen, Holz schlägt. verschiedene Themen, mit Fratzen mit angespannt und Leiden Ausdrücke, stark und karikiert Hände, Symbole der alten und Heldentaten einer fernen Epoche, Zeichen der Religionen und Mythologie. Seine visionäre Universum von Krieger, Führer und Kaiser bevölkert, Pferde Totems und . imaginäre Wesen seine Kunst ist suggestiv, märchen, verzaubert die Zitadelle hier vorgestellt, die auch diese Leidenschaft zum Ausdruck bringen sehr unterschiedliche Materialien zum Mischen, wurden nach dem tragischen Einsturz des Twin Towers von New York, im September 2001 erstellt: die beiden Türme, Symbole der Moderne, stehen noch intakt in einer verdrehten Metallplatte des Verfalls und des Verfalls, geschaffen durch eine verdrehte Metallplatte. Die Skulptur wird in einem Plexiglaskasten präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in sehr gutem Zustand, der leichte Gebrauchsspuren aufweisen kann; es kann von einem Sachverständigen restauriert worden sein.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 57
Breite: 67
Tiefe: 51

Maße arbeiten (cm):
Höhe: 50
Breite: 67
Tiefe: 50

Mit authentischen Künstler auf Foto

Weitere Informationen

Künstler: Pierluigi Rolando (1935-2017)

Zeit: Zeitgenössisch

Thema: Stadtansichten / Einblicke

Künstlerische Technik: Scultura-volume

Technische spezifikation: Gemischte technik

Produktverfügbarkeit

Sofortige Verfügbarkeit
Versandfertig innerhalb 2 Werktage von der Bestellung des Produkts.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren

"Diese Website oder Tools von Drittanbietern daraus verwendet verwenden Cookies für den Betrieb notwendig und nützlich, die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke. Weitere Informationen.<\/span><\/a><\/u><\/strong>" OK