Suchergebnisse

Preis

120 € 17000 € Anwenden

Haupt Wesen

Größe


70 cm 257 cm

49 cm 260 cm

36 cm 110 cm

50 cm 52 cm
Anwenden

Suchergebnisse

sortieren nach

Paar Thronen
ANTSED0001125

Paar Thronen

17. Jahrhundert - 1600

ANTSED0001125

Paar Thronen

17. Jahrhundert - 1600

Paar thronen in kernnussbaum mit platten-unterstützung sitzfläche und rückenlehne aus pappel; armlehnen mit armlehne gedreht. Band geschnitzt auf der vorderseite. Rückenlehne, deren flammen geschnitzt. Polsterung leder mit nieten auf der vorderseite. Restaurierungen.

in den Warenkorb

1.050,00€

in den Warenkorb
Große Kommode mit emilianischem Barockständer
SELECTED
nachrichten
SELECTED
ANMOCA0076907

Große Kommode mit emilianischem Barockständer

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0076907

Große Kommode mit emilianischem Barockständer

XVIII Jahrhundert - 1700

Große Kommode mit emilianischem Barock-Riser mit einer charakteristischen welligen und abgerundeten Silhouette vorne und an den Seiten, letztere offen. Das von gewellten Füßen getragene untere Band ist geformt, hat drei Schubladen und zwei obere nebeneinander, die unter der Oberseite angeordnet sind. Der Riser hat einen Nutboden, in dem sich vorne eine Schublade und eine Schublade befinden. der obere Teil mit Glas auf der Vorderseite und auf den Seiten wie eine Statue Halter diente, die ursprünglich nur mit einer Tür auf der Rückseite zu öffnen, ist es im neunzehnten mit dem Zusatz von einer Holzplatte auf der Unterseite modifiziert wurde, während in der Vorderseite eines Tür wurde erhalten, und das interne Regal wurde ebenfalls hinzugefügt. Das Interieur besteht aus Ahornholz mit Walnussrändern. Die Innenräume sind aus Pappelholz, Bronzegriffen mit hängenden Sockeln und Lüftungsschlitzen mit einem Wappen, das ein Paar zügelloser Löwen zeigt, die von einem Doppeladler mit Kaiserkrone dominiert werden.

in den Warenkorb

17.000,00€

in den Warenkorb
Emilianisches Rampenlicht in zwei Körpern
ANMORI0100004

Emilianisches Rampenlicht in zwei Körpern

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0100004

Emilianisches Rampenlicht in zwei Körpern

XVIII Jahrhundert - 1700

Emilianische Zweikörperklappe, die von geschnitzten Regalfüßen getragen wird. Auf der Vorderseite befinden sich zwei Schubladen, von denen die obere umgebaut wurde, um das Öffnen der Klappe zu ermöglichen. Sie werden von einer Tür überragt, die eine Klappe öffnet und einen Schrank mit einer Kommode versteckt. geschmückt mit gewellten geschnitzten Rahmen. Der zeitgleiche, aber später verheiratete Oberkörper hat zwei Türen mit Netz. In Walnuss sind die Innenräume in Pappel.

in den Warenkorb

1.650,00€

in den Warenkorb
Tisch Nussbaum Pappel Italien '800
nachrichten
ANTATA0127576

Tisch Nussbaum Pappel Italien '800

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTATA0127576

Tisch Nussbaum Pappel Italien '800

XIX. Jahrhundert - 1800

Tisch, der wie ein Buch geöffnet werden kann, getragen von gedrechselten Beinen, im Unterbauband hat er zwei Schubladen. In Nussbaum. Innenräume in Pappel.

in den Warenkorb

1.200,00€

in den Warenkorb
Lombardische Barockkommode, Nussbaum, Pappel, Italien, XVIII Jhd.
SELECTED
SELECTED
ANMOCA0104960

Lombardische Barockkommode, Nussbaum, Pappel, Italien, XVIII Jhd.

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0104960

Lombardische Barockkommode, Nussbaum, Pappel, Italien, XVIII Jhd.

XVIII Jahrhundert - 1700

Lombardische Barockkommode, getragen von geschnitzten Regalfüßen, auf der Vorderseite hat sie vier Schubladen, die mit geschnitzten Formfliesen verziert sind; die Pfosten bei 45° sind mit einer Schnitzerei aus Blättern und Putten verziert. In Nussbaum sind die Innenräume in Pappel.

in den Warenkorb

4.500,00€

in den Warenkorb
Bologneser Barock Sideboard
ANMOCR0107517

Bologneser Barock Sideboard

17. Jahrhundert - 1600

ANMOCR0107517

Bologneser Barock Sideboard

17. Jahrhundert - 1600

Bologneser Barock-Sideboard, getragen von Regalfüßen (im Vorderteil erneuert), an der Vorderseite hat es zwei Türen, die von fünf Schubladen überragt werden, die im Unterbodenband platziert sind und mit wellenförmigen Regalen abgewechselt werden; verziert mit geschnitzten Fliesen, während das untere Band eingerückt ist. In Nussbaum sind die Seiten in Ulme, oben in Birne; Innenausstattung in Tanne und Pappel.

Anruf

Preis auf Anfrage

Anruf
Paar Umbertini Nachttische
ANMOCO0103123

Paar Umbertini Nachttische

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMOCO0103123

Paar Umbertini Nachttische

XIX. Jahrhundert - 1800

Paar Umbertine Nachttische, die von Füßen getragen werden, von denen die vorderen gedreht sind, an der Vorderseite haben sie eine Schublade, die von einer Tür überragt wird, eine zusätzliche Schublade befindet sich im Unterbauband. In Nussbaum, geschnitzt auf den Klappen der vorderen Pfosten, die Innenausstattung ist aus Pappelholz, die Oberseite aus Marmor.

in den Warenkorb

240,00€

in den Warenkorb
Neapolitanisches Kabinett
ANMOAL0121286

Neapolitanisches Kabinett

XIX. Jahrhundert - 1800, XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOAL0121286

Neapolitanisches Kabinett

XIX. Jahrhundert - 1800, XVIII Jahrhundert - 1700

Neapolitanischer Schrank aus Palisander furniert mit ebonisierten Rahmen und Elfenbeinintarsien, erstes Viertel des 18. Jahrhunderts. Bestehend aus 10 Schubladen, verziert mit Elfenbeinfäden, Einlagen und runden Säulen. In der Mitte, innerhalb von zwei Säulen, in Elfenbein eingelegte Darstellung von Judith mit dem Kopf des Holofernes. Neobarocker Couchtisch in Nussbaum und Pappel im Neorenaissance-Stil, anschließend mit dem Schrank kombiniert. Das Kabinett weist Restaurierungen und Modifikationen aus dem 19. Jahrhundert auf.

in den Warenkorb

4.200,00€

in den Warenkorb
Klappe im Barockstil
ANMORI0117597

Klappe im Barockstil

20. Jahrhundert - 1900

ANMORI0117597

Klappe im Barockstil

20. Jahrhundert - 1900

Klappe im Barockstil in Mahagonifurnier mit Bruyere-Einsätzen, ausgestattet mit einem 3-Schubladenschrank mit Samteinsatz, Platte mit perforierter Holzleiste im oberen Teil und 3 Schubladen im unteren Teil. Im Formband unter der Klapptür befindet sich eine zusätzliche Schublade. Interieur aus Pappelholz.

in den Warenkorb

420,00€

in den Warenkorb
Toskanische Barockklappe
SELECTED
SELECTED
ANMORI0107505

Toskanische Barockklappe

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0107505

Toskanische Barockklappe

XVIII Jahrhundert - 1700

Barocke Klappe toskanischer Produktion, getragen von gewellten Beinen, das untere Band ist sowohl vorne als auch seitlich geformt; an der wie eine Blattfeder bewegten Front hat es zwei Schubladen, die von einer zu öffnenden Klapptür überragt werden, die einen Schrank mit Fächern und Schubladen verbirgt. In Olivenholz mit ebonisierten Fäden und in Bois de Rose furniert, ist auch die Tischplatte im Inneren mit den gleichen Motiven versehen; Innenausstattung in Fichte und Pappel. Das Möbelstück präsentiert Fassungen mit emaillierten Medaillons zur Darstellung von Landschaften; die Lüftungsschlitze sind eine spätere Ergänzung.

in den Warenkorb

5.800,00€

in den Warenkorb
Piemontesisches Barock Canterano
ANMOCA0104971

Piemontesisches Barock Canterano

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0104971

Piemontesisches Barock Canterano

XVIII Jahrhundert - 1700

Piemontesische Barockkommode, getragen von geschnitzten Regalfüßen, an der Vorderseite hat sie vier Schubladen, die mit geschnitzten massiven Nussbaumfliesen verziert sind; Pappel Interieur.

in den Warenkorb

1.850,00€

in den Warenkorb
Anrichte Uralte Wälder
ANMOCR0109454

Anrichte Uralte Wälder

20. Jahrhundert - 1900

ANMOCR0109454

Anrichte Uralte Wälder

20. Jahrhundert - 1900

Zweiteiliges Sideboard aus alten Hölzern, mit einem originalen Layout aus dem 17. Jahrhundert, das modifiziert und anschließend mit falschen Schnitzereien in den Pilastern und in den manieristischen Masken verziert wurde. Im unteren Korpus hat es zwei Türen, die von einer Schublade überragt werden; zwei Türen auch im Oberkörper vorhanden. In Nussbaum sind die Innenräume in Pappel.

in den Warenkorb

780,00€

in den Warenkorb
Demi-Lune Neoklassische Konsole
SELECTED
SELECTED
ANTACO0082105

Demi-Lune Neoklassische Konsole

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTACO0082105

Demi-Lune Neoklassische Konsole

XVIII Jahrhundert - 1700

Neoklassizistische Halbmond-Konsole, getragen von geriffelten Pyramidenstümpfen, im oberen Teil durch einen Kragen festgezogen und mit einer Verbindungsmutter versehen, sind sie durch halbmondförmige Stege miteinander verbunden, die im oberen Teil mit einem Triage-Motiv perforiert sind. In Pappel, komplett lackiert und bemalt, das untere Band mit griechischem Bund mit phytomorphen Spiralen und Rosen. Die Oberseite, ebenfalls halbmondförmig, ist aus Rouge-Griotte-Marmor.

in den Warenkorb

6.800,00€

in den Warenkorb
Offener Restaurierungsschalter
ANTASC0110706

Offener Restaurierungsschalter

XIX. Jahrhundert - 1800

ANTASC0110706

Offener Restaurierungsschalter

XIX. Jahrhundert - 1800

Offener Restoration-Schreibtisch, getragen von Sockelfüßen, an der Vorderseite mit seitlichen Schubladen, eingerahmt von charakteristischen wellenförmigen und ebonisierten Ständern; im Unterbauband befindet sich eine Schublade. In Nussbaum sind die Innenräume in Pappel.

in den Warenkorb

920,00€

in den Warenkorb
Neoklassischer Konsolentisch
ANMOST0117633

Neoklassischer Konsolentisch

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOST0117633

Neoklassischer Konsolentisch

XVIII Jahrhundert - 1700

Neoklassizistische Konsole getragen von gedrehten und sich verjüngenden Beinen; in Mekka lackiert und teilvergoldet, in der Mitte der Unterbaubänder befinden sich charakteristische phytomorphe Ornamentmotive.

in den Warenkorb

750,00€

in den Warenkorb
Piemontesisches Sideboard
ANMOCR0095998

Piemontesisches Sideboard

XIX. Jahrhundert - 1800

ANMOCR0095998

Piemontesisches Sideboard

XIX. Jahrhundert - 1800

Piemontesisches Sideboard, das von Füßen getragen wird, von denen die vorderen gedreht sind. Auf der Vorderseite befinden sich zwei Türen, die zwischen Jacob-ähnlichen Halbsäulen eingerahmt sind, um das leicht vorstehende Unterband zu tragen, in dem sich eine Schublade befindet. In Walnuss sind die Innenräume in Pappel; ursprünglich trug es einen Riser.

in den Warenkorb

780,00€

in den Warenkorb
Piemontesisches Rampenlicht
ANMORI0098562

Piemontesisches Rampenlicht

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMORI0098562

Piemontesisches Rampenlicht

XVIII Jahrhundert - 1700

Die piemontesische Klappe, die von Regalfüßen getragen wird, ist auf der Vorderseite wie eine Armbrust bewegt und hat drei Schubladen, die von einer sich öffnenden Klappentür überragt werden, die einen Schrank mit Schubladen und ein zentrales Fach verbirgt. In Palisander furniert, mit Buchsbaum und Bois de Rose-Fäden, die Innenräume sind aus Pappel, der Schrank aus Walnuss.

in den Warenkorb

3.400,00€

in den Warenkorb
ANMOCA0088444

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCA0088444

XVIII Jahrhundert - 1700

in den Warenkorb

2.800,00€

in den Warenkorb
Paar Nachttische
ANMOCO0093645

Paar Nachttische

XVIII Jahrhundert - 1700

ANMOCO0093645

Paar Nachttische

XVIII Jahrhundert - 1700

Paar Nachttische, von denen einer neoklassisch ist, während der andere eine spätere Reproduktion ist. Unterstützt von abgeschnittenen Pyramidenbeinen, die oben von einem Kragen festgezogen werden. Auf der Vorderseite haben sie eine Schublade und eine Klappentür (in der alten wurde die ursprüngliche Schublade modifiziert). In Nussbaum mit Ahornfäden sind die Innenräume aus Pappel und Fichte.

in den Warenkorb

750,00€

in den Warenkorb
Paar angoliere
ANTANG0000147

Paar angoliere

XVIII Jahrhundert - 1700

ANTANG0000147

Paar angoliere

XVIII Jahrhundert - 1700

Paar große angoliere palast, pfosten rudentati endet in fuß stamm-in pyramidenform, bestehend aus einer tür jeweils zwei platten. Die möbel sind lackiert in elfenbein und blau im rahmen der platten, in der oberen formteil und in den nacken, füße, die rahmen sind versilbert mit gouache. In der mitte der paneele der türen sind, medaillons, bemalt mit landschaften mit gebäuden und hügeln im hintergrund, die rosetten sind gehalten, die von bändern in rosa und gekrönt von einem korb mit blumen. Schlösser, schmiedeeiserne zeitgenössischen. die lacke sind original.

Anruf

Preis auf Anfrage

Anruf

"Diese Website oder Tools von Drittanbietern daraus verwendet verwenden Cookies für den Betrieb notwendig und nützlich, die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke. Weitere Informationen.<\/span><\/a><\/u><\/strong>" OK