Preis

180 € 6500 € Anwenden

Größe


6 cm 104 cm

5 cm 50 cm

1 cm 29 cm

5 cm 39 cm
Anwenden
Uhren, tisch -, kamin, mit halterung, wand -, pendel: in diesem abschnitt ü finden sie alle die uhren finden sie in unserem katalog.

sortieren nach

Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0152247
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende 19. Jahrhundert

OGANOG0152247
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende 19. Jahrhundert

Triptychon-Uhr mit großer Szene in Bronze. Die Uhr hat eine architektonische Struktur aus vergoldeter Bronze, die mit fein geschnitzten kupferfarbenen Bronzeteilen angereichert ist. Dekorationen mit geflügeltem Drachen, Pflanzenmotiven, Blattvoluten und einem Puttenpaar mit Fackeln und heraldischem Wappen. Oben umgeben vier geflügelte Drachen eine geschnitzte Bronzekuppel. Die gleiche Art von Dekoration findet sich auf dem Vasenpaar, das sich in einen sechsflammigen Kandelaber verwandeln lässt. Die Leuchter haben einen Durchmesser von 38 cm und eine Höhe von 76,5 cm.

in den Warenkorb

1.800,00€

in den Warenkorb
Tischuhr Bronze Italien XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0132737
Tischuhr Bronze Italien XIX Jhd

Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert

OGANOG0132737
Tischuhr Bronze Italien XIX Jhd

Frankreich, erste Hälfte 19. Jahrhundert

Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze. Auf dem großen rechteckigen Sockel befindet sich eine Szene mit mythologischen Gottheiten im Relief auf fein ziseliertem Grund. Dekorationen mit Pflanzenmotiven und wiederholten Motiven. Die Uhr wird von einer großen Statue überragt, die einen jungen Mann mit einer Zither darstellt. An der Spitze ein Panoply mit Lorbeerkranz und Fackel. Anzeige aus vergoldeter Bronze mit aufgemalten römischen Stundenzahlen.

in den Warenkorb

6.500,00€

in den Warenkorb
Triptychon Uhr Marmor Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148935
Triptychon Uhr Marmor Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148935
Triptychon Uhr Marmor Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Triptychon-Uhr aus vergoldeter Bronze und Marmor. Die marmorne Tempeluhr hat vergoldete Bronzeverzierungen mit Füllhörnern, Lorbeerkränzen und Panoply an der Spitze. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in arabischen Ziffern, eingeschlossen in einen Kranz aus vergoldeter Bronze und geschützt durch einen Deckel mit gebogenem Glas. Mechanismus gekennzeichnet mit Japy Freres & C.ie Medaille d'Honneur. Kelchförmiger Kandelaber aus Marmor und Bronze mit Tierschnabelhenkeln.

in den Warenkorb

730,00€

in den Warenkorb
Tischuhr Keramik Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0142421
Tischuhr Keramik Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0142421
Tischuhr Keramik Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Tischuhr aus vergoldeter Bronze mit fein bemalten Porzellaneinsätzen mit Kompositionen aus Blumen, Panoplies und Putten im Zentrum der Ausstellung. Sockel aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit Pflanzenmotiven und Schriftrollen; Paar Kohlebecken an den Seiten und Putten auf der Oberseite. Mechanismus gekennzeichnet mit Japy Freres & Cie - Medaille d'Honneur.

in den Warenkorb

2.100,00€

in den Warenkorb
Triptychon Uhr Antony Bailly Lyon Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0146709
Triptychon Uhr Antony Bailly Lyon Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0146709
Triptychon Uhr Antony Bailly Lyon Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Triptychon-Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit Dekorationen mit Blattranken, Pflanzen- und Tiermotiven; oben eine becherförmige Vase mit Blumengirlanden. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in römischen Ziffern und Minuten in arabischen Ziffern mit Marke in der Mitte: "Antony Bailly Lyon". Fein durchbrochene und gemeißelte Bronzezeiger. Mechanismus gekennzeichnet mit Japy Freres & C.ie Medaille D'Honneur. Die fünfflammigen Kandelaber sind aus vergoldeter Bronze und haben die gleichen Verzierungen wie die Uhr.

in den Warenkorb

1.850,00€

in den Warenkorb
Tischuhr Antimon Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148947
Tischuhr Antimon Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148947
Tischuhr Antimon Frankreich XIX Jhd

Frankreich Ende des 19. Jahrhunderts

Stützuhr aus Alabaster und vergoldetem Antimon. Breiter Alabastersockel mit vergoldeten Bronzeprofilen und Kette, die von kleinen Nieten gehalten wird, in den Reserven zwei kleine polychrom bemalte Putten. Das Uhrengehäuse verfügt über eine emaillierte Metallanzeige mit römischen Stundenziffern und wird von einer jungen Frau und einem Cherub mit einem vergoldeten Antimonspiegel gekrönt. Mechanismus markiert Vincenti & C.ie Medaille D'Argent 1855.

in den Warenkorb

460,00€

in den Warenkorb
Tischuhr Eisen Nordeuropa XIX Jhd
OGANOG0147953
Tischuhr Eisen Nordeuropa XIX Jhd

Ende des 19. Jahrhunderts

OGANOG0147953
Tischuhr Eisen Nordeuropa XIX Jhd

Ende des 19. Jahrhunderts

Tischuhr aus schwerem Eisen mit schwarzer Patina und rotem Kunstmarmor mit gravierten und vergoldeten Verzierungen. Emailliertes Metalldisplay mit arabischen Stundenziffern und abgeschrägtem Glasdeckel. Zeitgenössische Mechanik mit Ambossschrift "Patented nov. 25.84".

in den Warenkorb

500,00€

in den Warenkorb
Napoleon III Asselin Triptychon Bronze Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0144167
Napoleon III Asselin Triptychon Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0144167
Napoleon III Asselin Triptychon Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Triptychon-Uhr aus vergoldeter Bronze mit fein bemalten Porzellaneinsätzen mit Kompositionen aus Blumen, Panoplies, Putten und einer Frauenbüste in einem Medaillon. Die Uhr hat einen vergoldeten und gemeißelten Bronzesockel mit Pflanzenmotiven, ein Paar Vasen an den Seiten, Ziegenköpfe und Putten oben. Die Porzellanvitrine mit römischen Stundenzahlen zeigt die Marke der Manufaktur; fein durchbrochene und vergoldete Bronzezeiger. Die vierflammigen Kandelaber aus vergoldeter und gemeißelter Bronze sind mit fein bemalten Porzellaneinsätzen verziert. Mechanismus gekennzeichnet mit Samuel Marti et C.ie Medaille de Bronze.

in den Warenkorb

3.000,00€

in den Warenkorb
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0148803
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

OGANOG0148803
Triptychon-Uhr Bronze Frankreich XIX Jhd

Frankreich Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts

Triptychon-Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze. Die Uhr hat einen breiten Sockel mit Blattrankenverzierungen und fein gravierten Pflanzenmotiven, auf dem das mit Blumengirlanden geschmückte Uhrengehäuse ruht, das mit einem Band geschlossen wird. Oben eine becherförmige Vase mit Blumenkomposition. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in römischen Ziffern und Minuten in arabischen Ziffern, geschützt durch einen Deckel mit gewölbtem Glas. Die Zeiger sind aus fein durchbrochener vergoldeter Bronze. Der Mechanismus ist mit Japy Fils 1855 gekennzeichnet. Das Paar vergoldeter und gemeißelter Bronzekandelaber mit fünf Flammen misst eine Höhe von 55 Zentimetern.

in den Warenkorb

1.900,00€

in den Warenkorb
Junghans Uhr Holz Deutschland XX Jhd
OGANOG0148051
Junghans Uhr Holz Deutschland XX Jhd

XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

OGANOG0148051
Junghans Uhr Holz Deutschland XX Jhd

XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

Tischuhr mit Regal aus mahagonifarbenem Holz. Silberfarben patiniertes Metalldisplay mit arabischen Stundenziffern, geschützt durch eine abgeschrägte Glastür. Mechanik gemarkt "Junghans".

in den Warenkorb

320,00€

in den Warenkorb
Triptychon Neugotische Uhren Bronze Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0122306
Triptychon Neugotische Uhren Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0122306
Triptychon Neugotische Uhren Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Neugotisches Uhrentriptychon aus vergoldeter Bronze. Die Vorderseite der Uhr bildet die Fassade einer neugotischen Kathedrale nach und die Rosette beherbergt die Uhrenausstellung. Die beiden Kandelaber haben eine quadratische Basis und werden von einer großen zweikantigen Vase überragt; die umlaufenden Verzierungen im neugotischen Stil heben die Meißelarbeiten an den goldenen und silbernen Teilen hervor. Mechanismus gemarkt "Pickard à Paris, Pons".

in den Warenkorb

3.400,00€

in den Warenkorb
Bronzene Trypticon Henry Dasson Attr. Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
ANTOGG0002537
Bronzene Trypticon Henry Dasson Attr. Frankreich XIX Jhd

Etienne Lenoir Henry Dasson zuzurechnen

Anruf
Rokoko Stil Wanduhr Bronze Frankreich XIX Jhd
OGANOG0143770
Rokoko Stil Wanduhr Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0143770
Rokoko Stil Wanduhr Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Wanduhr aus vergoldeter Bronze im Rokoko-Stil. Anzeige mit Stunden aus emailliertem Metall mit römischen Ziffern, geschützt durch einen Deckel mit Mattglas.

in den Warenkorb

650,00€

in den Warenkorb
Tischuhr Alabaster - Frankreich XIX Jhd
OGANOG0141771
Tischuhr Alabaster - Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0141771
Tischuhr Alabaster - Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Pariser aus vergoldetem Antimon und Alabaster mit durchbrochenen Dekorationen. Die Basis ist mit Blattrankenverzierungen und einem großen zentralen Medaillon versehen und wird von einer emaillierten Metalluhr mit römischen Stundenziffern überragt. An der Spitze befindet sich eine Statue eines Mädchens mit Trauben: eine Herbstallegorie. Der Mechanismus ist mit Japy Freres & Cie - Medaille d'Honneur gekennzeichnet.

in den Warenkorb

570,00€

in den Warenkorb
L'Epée Tischuhr Messing - Frankreich XX Jhd
OGANOG0142234
L'Epée Tischuhr Messing - Frankreich XX Jhd

XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

OGANOG0142234
L'Epée Tischuhr Messing - Frankreich XX Jhd

XX Jahrhundert - von 1901 bis 2000

L'Epée Tischuhr aus vergoldetem Messing und facettiertem Glas mit sichtbarem Mechanismus. Emailliertes Metallzifferblatt mit Stunden in arabischen Ziffern. Manufakturmarke auf Zifferblatt und Mechanismus. Originalschlüssel. Die Uhr wird in einer Box präsentiert.

in den Warenkorb

1.800,00€

in den Warenkorb
Swiza Athena Tischuhr Messing Schweiz 1960er
SELECTED
SELECTED
OGMOOG0089949
Swiza Athena Tischuhr Messing Schweiz 1960er

OGMOOG0089949
Swiza Athena Tischuhr Messing Schweiz 1960er

Swiza Tischuhr Modell \"Athena\" in Messing mit Handaufzug 8 Tage, mit aufgehängtem \"Baquette\" Werk und Ankerhemmung. Der Körper aus behandeltem massivem Messing und das geschliffene Glas machen es sicherlich zu einem der schönsten und raffiniertesten Modelle mit dieser Art von Uhrwerk, das sich durch eine vertikale Entwicklung auszeichnet, die es zu einem der faszinierendsten macht. In diesem Modell hat Swiza wie kein anderer das Konzept des „aufgehängten Uhrwerks“ interpretiert: Die Uhr scheint im Nichts zu schweben.

in den Warenkorb
Angebot abgelaufen

1.539,00€

1.710,00€

in den Warenkorb
Stützuhr Vergoldeter Bronze - Frankreich XIX Jhd
OGANOG0115778
Stützuhr Vergoldeter Bronze - Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0115778
Stützuhr Vergoldeter Bronze - Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Stützuhr aus vergoldeter und perforierter Bronze. Sockel reich verziert mit Pflanzenmotiven und in der Mitte eine weibliche Figur, die in einer Reserve sitzt. Die Uhr wird von einer Dame mit einer Taube überragt, die in das Lesen vertieft ist. Emailliertes Metallzifferblatt mit römischen Stundenziffern und eisernen Breguetzeigern. Das Uhrwerk ist mit S. Marti & C.ie Medaille de Bronze gekennzeichnet.

in den Warenkorb
Angebot abgelaufen

530,00€

585,00€

in den Warenkorb
Henry Dasson Regaluhr
SELECTED
SELECTED
ANTOGG0002539
Henry Dasson Regaluhr

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

ANTOGG0002539
Henry Dasson Regaluhr

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Die Kaminuhr aus vergoldeter Bronze hat einen mehrlappigen Sockel mit Schottland, das mit Blatt- und Rillenmotiven verziert ist. Vier Voluten, die durch ein mit Rahmen und Girlande verziertes Mittelelement miteinander verbunden sind, tragen das fein gemeißelte und ebenfalls mit Blattmotiv verzierte Uhrengehäuse. Oben sind zwei Tauben dargestellt, die auf Felsen ruhen und zum Herumtollen bereit sind. Die Ausstellung, die die Signatur „H.ry Dasson“ trägt, präsentiert die römischen Ziffern für die Definition der Stunden und die arabischen Ziffern für die Minuten, markiert mit fünf mal fünf; auch die Zeiger sind reich gearbeitet. Die Uhr ist außerdem am Sockel signiert und datiert "Henry Dasson 1885".

in den Warenkorb

3.500,00€

in den Warenkorb
Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0080855
Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0080855
Tischuhr Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Tischuhr aus Bronze mit dunkler und vergoldeter Patina. Zwei sitzende und schreibende Putten flankieren die Uhr. Die emaillierte Metallanzeige mit römischen Stundenziffern ist von einem Kranz aus vergoldeter Bronze umgeben. An der Spitze befindet sich eine Statue eines Kaisers; die Krone, der Hermelinmantel, der Stock mit der segnenden Hand nehmen stark Bezug auf die Figur des Kaisers Napoleon. Hervorzuheben ist die weit verbreitete Stichelverarbeitung.

in den Warenkorb

5.500,00€

in den Warenkorb
Uhr Tryptichon G. Philippe Bronze Frankreich XIX Jhd
SELECTED
SELECTED
OGANOG0136012
Uhr Tryptichon G. Philippe Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

OGANOG0136012
Uhr Tryptichon G. Philippe Bronze Frankreich XIX Jhd

XIX Jahrhundert - von 1801 bis 1900

Triptychon-Uhr aus vergoldeter und gemeißelter Bronze mit geschnitzten und vergoldeten Holzsockeln. Die Uhr mit großem rechteckigem Sockel ist mit fein gearbeiteten Sticheldekorationen mit Blattvoluten, Girlanden, Löwenprotomen und einer becherförmigen Vase an der Spitze versehen. Emailliertes Metalldisplay mit Stunden in römischen Ziffern und Minuten in arabischen Ziffern, geschützt durch einen Deckel mit gewölbtem Glas; Die Zeiger sind aus vergoldeter und perforierter Bronze. In der Mitte des Zifferblatts und auf dem Manufaktur-Branding-Mechanismus. Die sechsflammigen Kandelaber haben die gleichen Verzierungen wie die Uhr und sind 67 Zentimeter hoch.

in den Warenkorb

4.500,00€

in den Warenkorb

"Diese Website oder Tools von Drittanbietern daraus verwendet verwenden Cookies für den Betrieb notwendig und nützlich, die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke. Weitere Informationen.<\/span><\/a><\/u><\/strong>" OK