Antikes Gemälde Henry Coleman Feuer auf dem Land 1907

Feuer auf dem Land, 1907

Code: ARAROT0241618

400,00
MIT KOSTENLOSEM VERSAND
360,00 € *
WENN SIE IM GESCHÄFT ABHOLEN
Ermäßigter Preis bei Abholung des Produkts in unseren Geschäften in Mailand und Cambiago:
* Optionale Auswahl im Warenkorb
Warenkorb
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Anfrage Informationen
Termin vereinbaren
Gehen Sie zu noleggio.dimanoinmano.it um das Produkt zu mieten
Miete
Antikes Gemälde Henry Coleman Feuer auf dem Land 1907

Feuer auf dem Land, 1907

Code: ARAROT0241618

400,00
MIT KOSTENLOSEM VERSAND
360,00 € *
WENN SIE IM GESCHÄFT ABHOLEN
Ermäßigter Preis bei Abholung des Produkts in unseren Geschäften in Mailand und Cambiago:
* Optionale Auswahl im Warenkorb
Warenkorb
SICHERE ZAHLUNGEN
pagamenti sicuri
Anfrage Informationen
Termin vereinbaren
Gehen Sie zu noleggio.dimanoinmano.it um das Produkt zu mieten
Miete

Antikes Gemälde Henry Coleman Feuer auf dem Land 1907 - Feuer auf dem Land, 1907

Merkmale

Feuer auf dem Land, 1907

Künstler:  Enrico (Henry) Coleman (1846-1911)

Titel des Kunstwerks:  Incendio nella campagna

Zeit:  20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Thema:  Landschaft

Künstlerische Technik:  Malerei

Technische spezifikation:  Aquarell

Beschreibung : Incendio nella campagna

Aquarell auf Papier. Unten rechts befindet sich die Unterschrift, das Datum und der Ort Rom. Der römische Künstler, Sohn eines englischen Malers, war vor allem ein Landschaftsmaler der römischen Landschaft, der hauptsächlich in Aquarell malte. Das Werk wird in einem zeitgenössischen Holzrahmen mit Girlandenverzierungen präsentiert.

Produkt-Zustand:
Produkt in gutem Zustand, weist leichte Gebrauchsspuren auf. Wir versuchen mit Fotos den realen Zustand möglichst vollständig darzustellen. Sollten einzelne Details anhand der Fotos nicht deutlich erkennbar sein, gelten die Angaben in der Beschreibung.

Rahmengröße (cm):
Höhe: 34
Breite: 46
Tiefe: 2

Maße des Kunstswerks (cm):
Höhe: 25
Breite: 37

Weitere Informationen

Künstler: Enrico (Henry) Coleman (1846-1911)

Henry wurde 1846 in Rom als Sohn eines englischen Vaters, des Landschaftsmalers Charles Coleman, geboren. Von ihm erbte er ein Interesse an der Landschaftsmalerei und wurde ein häufiger Besucher der Landschaft rund um Rom, einem Lieblingsthema seiner Gemälde. Besonderes Augenmerk legte er auch auf die Darstellung lebhafter Szenen laufender Tiere. Coleman porträtierte, hauptsächlich in Aquarell, die trostlosen Weiten der römischen Landschaft in Gemälden mit überwiegend horizontalen Linien oder die unterschiedlichsten Kräuterarten und insbesondere Orchideen in „Vergrößerungen“, die mit raffinierten und präzisen Linien ausgeführt wurden. Seine Leidenschaft für diese Blume war berühmt und er wurde zu einem hervorragenden Züchter. Als methodischer Mann teilte er seine Interessen zwischen Malerei, Jagd und Bergsteigen auf: Er gehörte tatsächlich zu den ersten Stammgästen des italienischen Alpenvereins, der ihn 1907 zu einem verdienstvollen Mitglied ernannte. Seine Treue zum Thema Natur, die er sein ganzes Leben lang verfolgte, veranlasste die Künstler, die 1904 die Gruppe „XXV della Campagna Romana“ gründeten, ihm die Präsidentschaft des Vereins zu übertragen: das heißt, er wurde ihr „Oberhaupt“. Seine Teilnahme an den großen italienischen Ausstellungen war konstant. Er behielt zeitlebens seine britische Staatsangehörigkeit, doch da er nicht gern reiste, lernte er das Heimatland seiner Familie nie kennen. Henry Coleman starb am 4. Februar 1911 in Rom.

Zeit: 20. Jahrhundert / 1901 - 2000

20. Jahrhundert / 1901 - 2000

Thema: Landschaft

Künstlerische Technik: Malerei

La pittura è l'arte che consiste nell'applicare dei pigmenti a un supporto come la carta, la tela, la seta, la ceramica, il legno, il vetro o un muro. Essendo i pigmenti essenzialmente solidi, è necessario utilizzare un legante, che li porti a uno stadio liquido, più fluido o più denso, e un collante, che permetta l'adesione duratura al supporto. Chi dipinge è detto pittore o pittrice. Il risultato è un'immagine che, a seconda delle intenzioni dell'autore, esprime la sua percezione del mondo o una libera associazione di forme o un qualsiasi altro significato, a seconda della sua creatività, del suo gusto estetico e di quello della società di cui fa parte.

Technische spezifikation: Aquarell

Das aquarell oder aquarell ist eine maltechnik, die mit dem einsatz von pigmenten, die fein gemahlen und gemischt mit einem bindemittel, mit wasser verdünnt. Das aquarell ist eine populäre technik, um seine schnelligkeit und die einfache transportfähigkeit der materialien, die das gemacht haben, die technik schlechthin, wer malt auf reisen und im freien. Das medium mehr verwendet wird für diese technik ist das papier, das verwendet wird, vorzugsweise hoher prozentsatz reiner baumwolle, weil die faser lange diese anlage ändert sich nicht bei kontakt mit wasser. Die karte, die sie kaufen im handel misst man in gramm und meter (gewicht von einem blatt 1 quadratmeter). Die erstellung der aquarell-kann nach drei methoden unterschieden: 1) für tonen überlagert, die außer zu verleihen stärke und farbton der gleichen farbe, verleihen dem vorbereitende zeichnung in der regel ausgeführt in bleistift leicht, die nötige tiefe in der malerei nützlich für die darstellung von volumen, schatten und licht; 2) malen nass-in-nass, d.h. die erstellung des farbpigment durchgeführt, die auf das papier nass zuvor, so dass die farben ausbreiten blättern und verleiht ein aspekt, der ebenfalls im bild ist; 3)malerei nass auf trocken, in dem das pigment wird ausgestreckt nach gelösten zustand mit ausreichend wasser zu schieben, auf das papier zu trocken.

Andere Kunden haben gesucht:

Arte ottocento, artisti italiani, dipinti 800, dipinto olio su tela, dipinto antico, dipinto paesaggio, dipinti natura morta, arte antica, dipinto olio su tavola..

Se sei un appassionato d'arte, non perderti i nostri approfondimenti sul Blog Arte Di Mano in Mano e su FineArt by Di Mano in Mano - Arte:

Leggi di più Ecco alcuni tra i principali articoli:
Vedute
Falsi nell'arte antica
Un messaggio di fiducia per ripartire
La potenza espressiva dell'arte figurativa etiope
Breve Storia del Collezionismo
Giorgio Upiglio, maestro dei libri d'artista
Matthias Withoos detto "Calzetta bianca"
San Rocco pensaci tu - Classic Monday

Dai un'occhiata alle nostre rubriche di divulgazione sull'arte:
Epoche
Lavorazioni e tecniche
Mostre ed Eventi
Protagonisti

Ti suggeriamo di guardare anche le presentazioni di questi dipinti ottocenteschi:
Tavoletta Porcellana Regina Luisa di Prussia, Berlino, Ultimo Quarto XIX secolo
Veduta di Frascati, Achille Etna Michallon, ambito di, terzo decennio XIX secolo, olio su tela
Venere Dormiente, Claudio Rinaldi, 1899

Sapevi che l'arte può essere anche un ottimo investimento (e non solo per grandi portafogli)?
L'Arte tra Collezionismo e Investimento
FineArt: Arte come investimento

Produktverfügbarkeit

Das produkt ist sichtbar Cambiago

Sofortige Verfügbarkeit
Versandfertig innerhalb 2 Werktage von der Bestellung des Produkts.

Alternative vorschläge
Es könnte dich auch interessieren